Gabriel Adrian, Der bei den Sieben Bergen am Rhein wohnende Rechenmeister Gabriel Adrian - Auszüge aus dem in Bonn 1792 und 1793 erschienenen Werk, Bonn-Oberkassel 1994, 70 Seiten im Format 16x24cm, mit einem beigegeben Heft im Originalformat (10x16,8cm) des Rechenbuches mit ausgewählten Versen.

Der damals im Rheinland bekannte Wirt und Rechenmeister schreibt: „Indem nun, meines Wissens, in unserer Gegend sich Niemand daran gemacht hat, ein, der itzigen Zeit - dem kaufmanischen Wechsel - dem allgemeinen Handel und Gewerbe angemessenes neues Rechenbuch abzufassen; so habe ich es, als ein alter Freund der Rechnungs-Jugend, es gewagt, ein solches neues Rechenbuch auszuarbeiten, und das Vergnügen, vorzüglich der Edlen Rechnungs-Jugend, solches hiermit zu überreichen.“